Die Neuerungen der Firmware 2.0 für die VTC-Mini

Mit der neuen Firmware 2.0 kann die Temperatur-Regulierung auch für Edelstahldrähte (SS) genutzt werden. Die Leistung der VTC-Mini beträgt nach diesem Update 75 Watt. Zusätzlich wurde das Display angepasst. Man sieht nun auf einen Blick mehr Informationen.

Wer die Temperatur-Regulierung für Edelstahldrähte (SS) nutzen will, das neue Display aber zu überladen findet, der kann sich beim Updaten die Firmware 1.3 laden. Da ist die Temp SS drin, aber noch das «alte» Display.

Installation und Update der VTC-Mini auf Windows

Lade zuerst die Software «Joyetech VT Upgrade Firmware» bei Joyetech unter diesem Link (http://www.joyetech.com/mvr-software/?sid=155) herunter und entpacke die Zipdatei auf Deinem Rechner.

Im entpackten Ordner findest Du die Datei «UpdateFirmware.exe». Diese Datei musst Du mit einem Doppelklick ausführen. Jetzt musst Du die eVic-VTC Mini über das USB Kabel mit dem Rechner verbinden. Die Firmware Upgrade Software erkennt nun die installierte Version auf Deiner VTC-Mini.

Jetzt kannst Du auf Update klicken und das File «eVic_VTC_Mini_V2.00.bin» auswählen und öffnen. Jetzt geht es noch 2-3 Sekunden und das Update ist installiert.

Installation und Update der VTC-Mini auf Mac

Bitte benutze diesen Link zur Installationsanleitung von Joyetech. Danke.