Neu

SMOK TFV12 «CLOUD BEAST KING»

52,00 CHF

* Pflichtfelder

Smok

Schneller Lieferservice mit der Schweizer Post

Wir verkaufen seit Jahren Markenprodukte von hoher Qualität

Sie haben Fragen zum Produkt? Kontaktieren Sie uns

Bringen Sie uns Ihre gebrauchten Akkus zum Recycling zurück.

Artikelbeschreibung

Details

Grösser, stärker, verrückter. So kann man den SMOK TVF12 Tankverdampfer in drei Worten beschreiben.

Und nein, man muss nicht auf 350 Watt gehen, um die Wucht dieser «Mutter aller Dampf-Biester» zu erleben. Das verträgt ein Otto Normaldampfer auch kaum; aber im Bereich von etwa 120 bis 160 Watt, je nach Liquid, ist der TVF12 schlicht überwältigend. Das muss erst noch getoppt werden.

Dass der TVF12 als Dampfmaschine die absolute Spitzenklasse bei den Fertigcoil-Verdampfern repräsentiert, erstaunt bei der Ahnenreihe TFV8 und TFV4 nicht wirklich. Die eigentliche Sensation ist, dass dieser Power-Tank nun auch in Sachen Geschmack in der allerobersten Liga mitspielt. Es mag einen oder zwei Konkurrenten in der Klasse der grossen Subohm-Tankverdampfer geben, die ihm in dieser Disziplin ebenbürtig sind (jedoch nicht in der Dampfentwicklung) – besser ist keiner.

Die Konstruktion des TVF12 sorgt für extrem gute Wärmeableitung, Auch wenn der Tank sich nach vielen Zügen (oder bei langsamen Zügen) erwärmt, so bleibt das Drip Tip doch sehr kühl, und das ist angesichts der Stromstärken, die diesem Verdampfer zugemutet werden können, eine erstaunliche Ingenieursleistung.

Bekannt und bewährt ist der schwenkbare SMOK-Verschlussmechanismus für das Befüllen von oben. Das Design ist, man kann es nicht anders sagen, majestätisch. Ein klares Signal: hier kommt der KING. Sechs Milliliter Fassungsvermögen - das mag nach viel klingen, aber unter den Bedingungen, bei denen dieser Haudegen ans Werk geht, ist das ein gerade genügendes Minimum.

Mitgeliefert werden drei Fertigcoils, von denen die stärkste, die V12-T12 mit 6 Doppelwicklungen, bereits eingebaut ist, während im Lieferumfang zusätzlich eine V12-X4 mit zwei Doppelwicklungen und eine V12-XQ mit einer grossen Vierfachwicklung enthalten sind. Jede dieser Fertigcoils hat ihren eigenen Charakter; so ist die V12-T12 dann angesagt, wenn man nicht nur sein Liquid in vollen Zügen geniessen, sondern nebenbei auch noch eine Cloud Competition gewinnen will. Die V12-X4 holt bei aller Kraft einen unerhört weichen und differenzierten Geschmack aus dem Liquid der Wahl, und die V12-Q4 schliesslich ist quasi eine Klasse für sich, was Wolken- und Geschmacksqualität angeht. Weitere Fertigcoils und zwei RBA-Einheiten (Triple oder Dual Coil) sind separat erhältlich.

Tipps zur Anwendung:
Für diesen Hochleistungstank ist es enorm wichtig, einer neuen Coil genügend Zeit zu lassen, sich vollständig mit Liquid zu sättigen. 10 bis 15 Minuten sind das Mindeste, das man ihr gönnen sollte (es gibt Dampfer, die ihre V12-Coils mit der ersten Füllung eine Stunde stehen lassen, bevor sie sie das erste Mal benutzen).

Nach der Sättigungsphase sollte der TVF12 zunächst mit nicht mehr als 50 Watt «eingedampft» werden, und zwar mit drei kurzen Zügen (1-2 Sekunden), gefolgt von einem tiefen Zug von 2-3 Sekunden mit voll geöffneter Luftzufuhr. Diese Schritte ein paar Mal wiederholen, anschliessend in 10-Watt Schritten steigern, wobei jedes Mal einige tiefe, aber kurze Züge genommen werden. Bei 110 Watt kann man dann schon mehrere lange Züge nehmen. Für eine maximale Lebensdauer der Coils ist es am besten, wenn man das Gerät jetzt rund 6 Stunden (oder länger) ruhen lässt. Danach kann man die Leistung schrittweise weiter steigern, bis man den persönlichen «Sweet Spot» gefunden hat, wo Dampf und Geschmack perfekt passen.

Um das überragende Potential der V12-Coils voll nutzen zu können, muss der verwendete Akkuträger mindestens 100 Watt Leistung bringen können. Auf Temperatursteuerung kann hingegen verzichtet werden, weil die Fertigcoils ausschliesslich Kanthaldraht verwenden.

Was ist neu (im Vergleich zum TFV8)?
- Durchmesser: plus 3.5 mm
- Luftzufuhr: plus 30 %
- Drip Tip: grösserer Innendurchmesser
- Geschmacksentwicklung auf demselben Niveau wie die mächtige Dampfproduktion

Die für den TFV12 verfügbaren Verdampferköpfe:
V12-T12: 12 Coils (Duodenary Coil), 0.12 Ohm, 60-350 Watt (empfohlen: 130-200 Watt)
V12-T8: 8 Coils (Octuple Coil), 0.16 Ohm, 70-320 Watt (empfohlen: 120-200 Watt)
V12-T6: 6 Coils (Sextuple Coil), 0.16 Ohm, 90-320 Watt (empfohlen: 120-180 Watt)
V12-X4: 4 Coils (Quadruple Coil), 0.15 Ohm, 60-200 Watt (empfohlen: 90-130 Watt)
V12-Q4: 4 Coils (Quadruple Coil), 0.15 Ohm, 60-190 Watt (empfohlen: 90-160 Watt)
V12 RBA-T: Triple Coil Deck mit vorinstallierten Coils
V12 RBA: Dual Coil Deck mit vorinstallierten Coils (mit Silikon-Adapter für Single Coil)

Hinweis: alle Fertig-Coils für den TFV12 sind mit Kanthal-Draht und Biowatte aufgebaut.

Im Lieferumfang enthalten:
1 Stk. TFV12 Tankverdampfer «CLOUD BEAST KING»
1 Stk. V12-T12 Zwölffach-Coil Verdampferkopf 0.12 Ohm (vorinstalliert)
1 Stk. V12-X4 Vierfach-Coil Verdampferkopf 0.15 Ohm
1 Stk. V12-Q4 Vierfach-Coil Verdampferkopf 0.15 Ohm
1 Stk. Ersatz-Glastank
1 Stk. Bedienungsanleitung (deutsch)
1 Satz Ersatzteile

Fazit:
«CLOUD BEAST KING» - so nennt SMOK ihren neuen grossen (noch grösseren) Subohm-Tankverdampfer. Und diese Bezeichnung trifft den Nagel auf den Kopf. Hier haben wir eine Höchstleistungs-Dampfmaschine, die jedoch gegenüber ihrem Vorgänger TFV8 eine weitere Evolutionsstufe geschafft hat und jetzt auch einen wahrhaft königlichen Geschmack liefert. Gigantisch. Damit die unglaublich potenten V12-Coils ihre Power für viele Tankfüllungen hundertprozentig realisieren können, ist bei diesem Superteil ein bisschen Aufwand beim «Eindampfen» erforderlich. Das Resultat entschädigt den geduldigen Anwender jedoch mehr als fürstlich – eben: königlich.

Ein Testbericht von Dampfdidas (YouTube)
Link zur Herstellerseite (englisch)

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Smok
Material Edelstahl
Drip Tip Wide Bore, Adapter für 510er Drip Tips wird mitgeliefert
Anschlussgewinde 510er
Passend zu SMOK TFV12 Cloud Beast
Durchmesser 25 mm
Höhe 70 mm

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen (1)

gutKundenmeinung von sinan
süper produckt (Veröffentlicht am 21.03.2017)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: SMOK TFV12 «CLOUD BEAST KING»

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Wismec Reuleaux RX300 Box Mod

Wismec Reuleaux RX300 Box Mod

2 Kundenmeinung(en)
89,00 CHF
Wismec Reuleaux RX 2/3

Wismec Reuleaux RX 2/3

1 Kundenmeinung(en)
79,00 CHF

Marken bei E-Smoking

Anyvape
asMODus
Aspire
Bettie Vapes
Black Label
Capella Flavors Inc.
Charlies Chalk Dust
Cloupor
Coil Master
Creative
Crossbow Vapor
Cuttwood
Devils Touch
DotMod
E-Smoking
Efest
Eleaf
Fiber Freaks
Flavour Chronicles
FlavourArt
Fuck Jerrys
Geekvape
Hänseler AG
happy people
HiLIQ
Idiom
iJoy
Inawera
Innokin
iSmoka
Joyetech
Just Jam
Kanger Technology
Kapkas Flava
Kebo
Keeppower
Kings Barrel
Koh Gen Do Cosmetics
LG
Lost Vape
Mad Hatter
Mom and Pop
Mr. Macaron
Nitecore
OBS
One Mad Hit
Pioneer4You
Provape
Samsung
Sigelei
Smok
Sony
Stattqualm
Steampipes
Stutt Art
Sweet and Savoury
Syntheticloud
Taifun
Ten One International
The Milkman
Time Bomb
Uncle Junks
Underrated
Unicig
Vampire Vape
Vapers Valley
Vapin Goodies
Vapor Giant
Vision
Wismec
YOU GOT E-JUICE